Thai Massage Frankfurt

Thai Massage Frankfurt - Dehnungsübungen
Die Thai-Massage läuft etwas anders ab.

Thai Massage Frankfurt - Gerade in großen Metropolen hält diese mehr als 2000 Jahre alte Form der Massage verstärkt Einzug. Und das aus gutem Grund.
Sie gilt als höchst beruhigend, entspannend und lindernd. Besonders Verspannungen, Mattigkeit, Schmerzen und auch Migräne können erfolgreich therapiert werden. Auch entgiftende und entschlackende Eigenschaften werden ihr zugesprochen. Zudem darf man von einer Anregung des Stoffwechsels bis hin zur Stimulation des gesamten Herz- Kreislaufsystems ausgehen.
Die wörtliche Übersetzung des thailändischen Namens bedeutet soviel wie das "Massieren nach alten Mustern" oder "uralte heilende Berührung". Muskeln, Gelenke und Sehnen werden durch Druck, Streckung und Drehung bearbeitet. Sie erinnert in Teilen nicht nur an die chinesische Akupressur, auch die japanische Shiatsu-Massage erkennt man in Teilen der Behandlung wieder. Dabei liegt der wahre Ursprung wohl in Indien. Entgegen den europäischen Gewohnheiten ist man bei der klassischen Thaimassage Frankfurt bekleidet.

So geht es los

Der klassischen Thaimassage geht immer ein intensives Gespräch voraus, in dem die individuelle Situation des "Nehmenden" analysiert wird. Welchen Zweck soll die Anwendung erfüllen? Geht es um die reine Entspannung und das allgemeine Wohlbefinden oder sollen real vorhandene Beschwerden angegangen werden. Häufig kommen hier Symptome wie Kopfschmerzen und/ oder Verspannungen zum Gespräch. Auf Basis dieser Erkenntnisse erarbeitet der "Gebende" ein sinnvolles Behandlungskonzept. Viele erleben im Anschluss an eine solche Therapie deutliche Linderung und eine generelle Verbesserung des körperlichen Empfindens.

Die Behandlung

Die Durchführung der Thai-Massage findet in der Regel bekleidet auf einer Matte statt. Je nach Anbieter gibt es Unterschiede, in unserem Kulturkreis ist die Verwendung einer Masageliege nicht ungewöhnlich. Letztlich kommt es natürlich auf das Ergebnis an. Die übliche Standardbehandlung dauert bis zu 90 Minuten. Entsprechend der ayurvedischen Lehre werden die 10 wichtigsten Energiebahnen des Körpers behandelt. Tatsächlich gibt es ca. 70.000 davon. Zusätzlich werden ausgewählte Energiepunkte angesprochen. Somit ist es sicher nachvollziehbar, dass eine erfolgreiche Behandlung mehrere Sitzungen benötigt. Dabei kann eine individuelle Massage schonmal bis zu 3 Stunden dauern.

Arten der Thai Massage Frankfurt

Thai Massage Frankfurt - Kopfmassage bei der Frau

Sehr populär ist die Anwendung einer Gesichtmassage, beziehungsweise Kopfmassage.
Diese Thaimassage dient der Entspannung. Sie wird ohne Öl durchgeführt. Energielinien und Pressurpunkte des Kopfes und des Gesichts werden gestrichen und massiert. Dabei wir die Durchblutung angeregt, Stress und Spannungen werden abgebaut.

Adressen in Frankfurt

Für die Thai Massage Frankfurt gibt es inzwischen zahlreiche Anbieter, sogenannte "Gebende". Die Standorte sind weit verstreut und in jedem Stadtteil zu finden. Ob ein Masseur gute oder schlechte Arbeit abliefert, kann pauchal vorher nicht gesagt werden. Es gibt Anbieter, die je nach Ausbildung eine sanfte oder aber harte Massageart anwenden. Natürlich sind während der Therapie auf Hinweise erlaubt, wenn die Schmerzen zu groß werden. Hauptsächlich kommt es auf die Chemie zwischen Gebendem und Nehmendem an. Das Vertrauen spielt hier wie bei allen anderen Beziehungen wie z. B. einem Arzt oder Physiotherapeut eine große Rolle. Ob der Anbieter sein Handwerk versteht, findet man im wahrsten Wortsinne am eigenen Leib heraus. Zur Einschätzung vor der ersten Thaimassage kann man sich der klassichen Kriterien bedienen: Ist die Praxis sauber und ordentlich? Rückschlüsse auf die Qualität sind alleine hieraus schon angemessen. Denn wer arbeitet im Detail ordentlich, wenn nicht einmal die Basics vorhanden sind. Auch der Preis ist ein wichtiges Kriterium. Hohe Kosten sind keine Garantie für Qualität, aber wenn die Preise sichtbar unter dem üblichn Durchschnitt liegen, dürfte es Gründe dafür geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.